Internes  

   

Orchesterwochenende

Schloss Zeillern.

Jährlich im Februar veranstaltet der Niederösterreichische Blasmusikverband ein Orchesterwochenende für Blasmusiker in Zeillern

 

Ein Wochenende lang wird intensiv im großen Orchester mit Musikern aus ganz Niederösterreich geprobt. Unter der bewährten Leitung von Wolfram Rosenberger (Leiter der Musikschule Innsbruck) und Manfred Sternberger (Landeskapellmeister) wurden ca. 55 Werke verschiedenster Genres erarbeitet. Dabei profitieren die Teilnehmer durch das Zusammenspiel im großen, ca. 60 Personen starken Orchester, das Kennenlernen neuer Stücke und intensiven Austausch mit Musikkollegen aus dem ganzen Bundesland.

Probe

Von der Stadtmusik Schwechat nutzen Andreas Spenger, Irene Preiner, Sonja Stummer und Gerhard Höfinger diese Gelegenheit, musikalisch über den Tellerrand des eigenen Vereins hinauszublicken.

Der Veranstaltungsort ist das Schloss Zeillern, das ganzjährig Blasmusikseminaren und -bewerben Platz bietet und Sitz des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes ist. Im Haus befindet sich ein Restaurantbetrieb und ein Hotel, das ideale Bedingungen für die Seminarteilnehmer bietet.

Das Fazit der Teilnehmer fällt durchwegs positiv aus, eine Besuch dieses Seminars ist Blasmusikern jeden Niveaus zu empfehlen.

   

Zitate  

"I bin unschuldig!" - "Jo, woascheinlich eh. I muaß mi nua dran gwöhnan."
Peter & Thomas
   

Veranstaltungen  

Keine aktuellen Veranstaltungen.

   

Weitersagen  

Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn